Unsere Geschichte - Zeiten können sich ändern, Qualität muss immer Spitze bleiben

Stammhaus
Stammhaus, Oppenau um 1905
Decker´s Frische center blickt auf eine über 100 jährige Geschichte zurück.

Sie begann 1905 mit dem Stammhaus, einer "Mehl und Colonialwarenhandlung". Das Firmengründerehepaar, Konrad und Katharina Decker konzentrierten sich auf den Firmensitz in Oppenau - ihrer Heimat. Nach dem Tod von Konrad Decker 1923 leitete Katharina Decker bis 1934 alleine das Geschäft.

Im Jahre 1950 wurde das "Gasthaus Ochsen" als neuer Verkaufsraum genutzt. "50 Jahre Decker" - das Jubiläum wurde 1955 gefeiert und nur elf Jahre später wurde eine neue Filiale in der Lindenstrasse eröffnet.

Erste Inseration 1960
Inseration 1906
Theke51
Verkaufsraum 1951
Herrmann Decker und Belegschaft 1951
Belegschaft 1951
Konrad Decker
Konrad Decker
Katharina Decker
Katharina Decker








1972 Erweiterung des Marktes
1972 Erweiterung
Unternehmerehepaar Uta Decker und Hermann Decker
Uta u. Hermann Decker
In den 70ern (1972) wurde die Erweiterung auf 240 qm in der Hauptstrasse vorgenommen. Die Übernahme des Geschäfts von Luise Nock in der Poststrasse wurde 1978 bekannt gegeben.
1980 folgte der Umzug in die Friedenstrasse sowie die Neueröffnung des Neukauf Marktes mit 800 qm Verkaufsfläche und neuer großer Frischeabteilung im Jahre 1985.

Neukauf 1985 in Oppenau
1985 Neukauf Decker
Der Neukauf Markt in Oberkirch wurde 1993 mit einem großen Eröffnungsfest gefeiert und vier Jahre später großzügig umgebaut. 

1997 übernahm die Familie Decker den Neukauf Markt Lehmann in Appenweier.


Deckers Frische center in Oberkirch
Eröffnung Oberkirch
Weltrekord Grillspiess
Weltrekord
Ein großer Schritt war 1998 die Neueröffnung 2200 qm großen Decker´s Frische center in Oberkirch, in der Appenweiererstr. 42. Das Frischangebot wurde stark erweitert. Im Jahre 2000 wurde ein Weltrekord gebrochen: die Decker-Mitarbeiter schufen den längsten Grillspieß der Welt mit einer Länge von 173,60 m. In diesem Jahr wurde auch unsere Fußballmannschaft (Firmenturniere) gegründet.

Schultuetenaktion
Schultütenaktion
Viele Parkplatzfeste oder Kinderaktionstage wurden gefeiert, wie 2002 in Oppenau die Schultütenaktion oder 2003 der Kindertag in Oberkirch mit dem Spiel und Spasshaus der EDEKA Südwest.


Frontansicht in Appenweier
2007 war ebenfalls ein ereignisreiches Jahr für die Familie Decker. Das Frische center in Appenweier in der Sander Strasse 1 wurde eingeweiht. 1400 qm Verkaufsfläche bieten dort ein Einkaufserlebnis.






Frontansicht in Appenweier

Am 1. Juni 2011 übernahm Decker’s Frische Center außerdem den EDEKA-Markt der Familie Schuler in Zusenhofen sowie alle 20 Mitarbeiter des Betriebes. Der Markt hat eine Gesamtverkaufsfläche von 1000qm.

 

 

Wir bedanken uns bei allen Kunden für Ihre Treue zu unseren Märkten und freuen uns auf eine weitere Zukunft mit Ihnen. Der Dank gilt auch unsere Mitarbeitern, die mit Ihrem Einsatz das Gesicht unseres Familienunternehmens mitgestaltet haben.

Vielen Dank, Ihre Familie Decker.